Schamanische Heilung

Maya Ceremony

Die Maya – Vorfahren, Schamanen und Heiler verwenden das heilige Feuer für einen tieferen Kontakt mit den kosmisch – göttlichen Kräften und Wesen.

Sie erwecken im Feuerritual die individuelle Seelenaufgabe und die damit verbundenen Kräfte für eine bessere Ausgewogenheit von Materie und Geist im Lebensalltag.

Nach derartigen Ritualen verändern sich erfahrungsgemäß Konflikte, Lebenshindernisse, Krankheitssymptome, Beziehungsmuster. Es aktiviert sich ein positives Lebensgefühl, das wiederum zu mehr Zufriedenheit, Dankbarkeit, Liebe und Respekt führt.